Beiträge von Bastian

    Änderung am: 15.03.2024


    Grün = Neu hinzugefügt

    Rot = Entfernt

    Orange = Bearbeitet (Vorher)

    Dunkelgrün = Bearbeitet (Nachher)

    Hinzugefügt:

    12. KOS (Kill On Sight)

    • Es ist erlaubt, jemanden mit den genannten Gründen KOS zu callen, selbst wenn man das nicht direkt gesehen hat, wenn man dies plausibel begründen kann.

    Änderung am: 16.02.2024


    Grün = Neu hinzugefügt

    Rot = Entfernt

    Orange = Bearbeitet (Vorher)

    Dunkelgrün = Bearbeitet (Nachher)

    Hinzugefügt:

    12. KOS (Kill On Sight)

    • Spieler, die im Report sind, gefährde.

    TTT Plus - Regelwerk


    Anweisungen von Teammitgliedern ist Folge zu leisten.



    Das Ausnutzen von Regel-Grauzonen ist untersagt. Bei Unklarheiten hat immer das Teammitglied die Entscheidungsgewalt.

    1. Metagaming

    Ghosten ist ausnahmslos untersagt.

    • Das Benutzen von Informationen, welche nicht aus dem Spielgeschehen stammen (Teamspeak, Discord, DM)

    Teaming ist ausnahmslos untersagt.

    • Das absichtliche Agieren mit Spielern einer anderen Fraktion (Innocent mit Traitor, etc.)

    2. Cheating und Hacking

    Cheaten und Hacken ist ausnahmslos untersagt.

    • Jede Art von externen Programmen und Makros, die auf das Spielgeschehen Einfluss nehmen (Jumpscript, Aimbot, Wallhack, etc.)

    3. Beleidigungen

    Beleidigungen sind untersagt, egal ob Chat, Voice-Chat oder Namen

    • Respekt gegenüber den anderen Spielern ist ein wichtiger Bestandteil des Zusammenspiels. Jeder fasst Beleidigungen anders auf, deswegen unterlasse diese bitte auf unserem Server. Beleidigungen gegen das Team werden härter bestraft.

    4. Werbung

    • Werbung für andere Server/Unternehmen ist auf den Oktaverse-Servern untersagt

    5. Ton-/Videomitschnitte

    • Streaming oder Aufnahmen von Bild und Ton sind erlaubt, um z.B. mutmaßliche Regelwidrigkeiten im Support aufzudecken oder um diese als Beweise in einem Support zu nutzen. Aufgenommene Bild, Video oder Tonaufnahmen dürfen jederzeit vom gehobenen Management von oktaverse.de verboten werden. Diese müssen dann auch sofort gelöscht werden.

    6. Multiaccounting

    • Die Benutzung mehrerer Accounts ist untersagt.

    7. Namen/Sprays/Texthats

    • Politische, insbesondere antidemokratische und menschenverachtende Aussagen und Symbole sind auf unserem Server äußerst unerwünscht.
    • Rechtsradikale, sexistische, sexualisierte oder andere erniedrigende Aktionen sind verboten und werden sanktioniert. Hierzu zählen Aussagen/Symbole per Chat, Namen, Texthats, Report oder Spray
    • Namen müssen klar les-. und erkennbar sein

    8. Trolling

    Als Trolling wird gewertet:

    • behindern des Spiels, wie zum Beispiel durch häufige Suizides
    • die Runde unnötig in die Länge zu ziehen
    • absichtliches Behindern der normalen Spielvorgänge
    • ehemalige T-Kollegen zu verraten, nachdem man Sidekick/Deputy wurde.

    9. Bugusing/Glitching

    Unter Bugusing/Glitching versteht man das Ausnutzen eines reproduzierbaren Spielfehlers, welcher in der Regel einen persönlichen Vorteil verschafft.

    • Im Gefecht "DuckJumpen" ist verboten.
    • Der Aufenthalt außerhalb der eigentlich spielbaren Map ist untersagt.
    • Im Gefecht ist Bunnyhopping verboten.

    10. Props

    • Prop-Surfing ist erlaubt, aber auf eigene Gefahr
    • Prop-Killing oder pushen ist verboten. (Ausnahme: Du bist Traitor)

    11. RDM (Random Deathmatch)

    Als RDM gilt das Töten eines Spielers ohne nennenswerten Grund (KOS Regeln)

    Rache RDM ist untersagt, wenn du RDMt wurdest, melde es mit !report

    12. KOS (Kill On Sight)

    Man darf einen Spieler erst töten, wenn dieser eindeutig KOS gesetzt wurde (Beispiel: "XXX ist es!" ist ungenügend).


    Um jemanden KOS zu setzen, benötigt man einen Grund (gilt auch für Traitor/Jackal). Gründe sind wie folgt:



    Innocent/Traitor/Jackal

    Ich darf KOS gesetzt/getötet werden, wenn ich:

    • In die Nähe von Spielern schieße, oder ihnen Schaden mache. (außer diese sind KOS gesetzt)
    • mit Discombulator-Granaten Spieler auf erhöhten Positionen gefährde
    • Sheriff-Items oder Tester zerstöre
    • sage, dass ich Traitor/Jackal bin
    • bei einer Wiederbelebung eines Sheriffs/Innocents störe
    • Leichen nicht identifiziere und/oder an ihnen vorbeilaufe
    • einen KOS gesetzten Spieler sehe, der anderen Schaden zufügt und nichts dagegen unternehme
    • nachweisbar nur noch mit einem anderen Spieler am Leben bin
    • Sheriff-/Traitoritems besitze, ohne dass ich diese vorher im Chat angekündigt habe (Sollte mir nicht geglaubt werden, dass ich sie gefunden habe, darf ich auf eigene Gefahr erschossen werden.)
    • Leichen gegen den Willen des Sheriffs entsorge
    • einen T-Raum betrete, ohne dass ich das vorher im Chat angekündigt habe
    • C4, Turrets oder Minen aktiviere
    • explosive Gegenstände in Richtung anderer Spieler werfe
    • Spielern mit explosiven Gegenständen hinterherlaufe, obwohl sie mich aufgefordert haben, dies zu unterlassen
    • wenn ich mich ohne Begründung proven setze

    Sheriff/Deputy

    Ich darf KOS gesetzt/getötet werden, wenn ich:

    • sage, dass ich Sidekick bin
    • in die Nähe von Spielern schieße, oder ihnen Schaden mache. (außer diese sind KOS gesetzt)
    • nachweisbar nur noch mit einem anderen Spieler am Leben bin
    • Spielern mit explosiven Gegenständen hinterherlaufe, obwohl sie mich aufgefordert haben, dies zu unterlassen
    • mit Discombulator-Granaten Spieler auf erhöhten Positionen gefährde

    Keine KOS/Kill Gründe sind:

    • Skins und Waffen
    • “Wenn ich tot bin, dann ist es…”
    • Verfolgen
    • den Befehlen des Sheriff's/Deputies nicht Folge zu leisten

    13. Proven/Testen

    • Das Töten eines Traitor-Kollegen, um sich selbst proven zu setzen, ist verboten. (Ausnahme: AFK zählen oder er wurde KOS gesetzt)
    • Das Testen im Traitor-Tester ist keine Pflicht.

    14. Kill ohne KOS Bezug

    • Abzählen
      • Spieler dürfen, wenn sie eine Minute nach Rundenstart noch immer AFK sind, abgezählt werden (3 Minuten nach Mapwechsel)
      • Spieler dürfen abgezählt werden, wenn sie mich blocken
      • Abzählen funktioniert wie folgt: Spieler+Grund+1+2+3 (Bsp.: Krimala AFK 1, AFK 2,...)
    • Kill Aufforderung
      • Wenn jemand zu einem anderen Spieler sagt, er solle ihn töten (aus welchem Grund auch immer), dürfen ihn alle töten
    • Crowbarbattle
      • Crowbar-Battle müssen im Chat deutlich angekündigt werden. Der Sieger darf dann nicht aufgrund von Töten eines Spielers KOS gesetzt werden.
    • Lastcall
      • Traitor dürfen ohne Rücksprache last callen, ein Fakecall ist Trolling und wird bestraft

    15. Skins

    • Das Ändern/Bearbeiten des Skins ist während der Runde nur erlaubt,
      • wenn man nicht KOS gesetzt wurde.
      • wenn die Änderung nicht zu Verwirrung führt.


    Änderung am: 11.01.2024


    Grün = Neu hinzugefügt

    Rot = Entfernt

    Orange = Bearbeitet (Vorher)

    Dunkelgrün = Bearbeitet (Nachher)

    Hinzugefügt:

    12. KOS (Kill On Sight)

    • Man darf einen Spieler erst töten, wenn dieser eindeutig KOS gesetzt wurde (Beispiel: "XXX ist es!" ist ungenügend).

    TTT Regelwerk Änderungen


    Änderung am: 21.12.2023


    Grün = Neu hinzugefügt

    Rot = Entfernt

    Orange = Bearbeitet (Vorher)

    Dunkelgrün = Bearbeitet (Nachher)

    Hinzugefügt:

    9. Bugusing/Glitching

    • Im Gefecht ist Bunnyhopping verboten.



    15. Skins

    • Das Ändern/Bearbeiten des Skins ist während der Runde nur erlaubt,
      • wenn man nicht KOS gesetzt wurde.
      • wenn die Änderung nicht zu Verwirrung führt.

    Zusatzregelwerk


    Dieses Dokument dient lediglich als Ergänzung der Regelwerke. Unten genannte Regeln sind durch die Administration abgesegnet worden. in diesem Dokument könnte es sein das Items/Maps aufgelistet sind, welche derzeitig nicht im Spiel sind. Bei weiteren Ideen oder Ergänzungen bitten wir euch bei einem Teammitglied sich zu melden



    Grundregeln:

    1. Martyrdom
      1. Zählt nicht als RDM, da ein Geräusch für jeden hörbar ist
      2. Absichtliches selbst töten durch das Martyrdom des Detectives wird als Karma-Baiting gewertet
    2. BlueBull
      1. Mit BlueBull ist es erlaubt, T-Räume zu betreten.
    3. Seife
      1. Jemanden in Seife schubsen zählt als RDM (Inno)/KOS-Grund
    4. Barnacle:
      1. Das nicht befreien eines Spielers, welcher im Barnacle gefangen ist, kann als KOS Grund gewertet werden.
    5. Amaterasu
      1. Absichtliches nicht Löschen eines brennenden kann als KOS Grund gewertet werden
      2. Wenn man sich zu 100 Prozent sicher sein kann, dass ich mit einer Person allein in einem geschlossenen Raum bin und mich dieser angezündet haben muss, kann dies ebenfalls als KOS gesehen werden
    6. Wiederholtes Blocken bei automatisierten Türen zählt als Trolling
    7. Sollte man Revived werden, darf nur die Info über den eigenen Killer genutzt werden.
    8. Wenn man einen Prop wirft/platziert auf dem ein Propexploder benutzt wurde und er explodiert und ein Innocent daran stirbt, zählt dies als KOS-Grund
    1. Das Töten eines Spielers, weil man nur noch einen Punkt auf dem Radar sieht, zählt, falls es nicht der letzte sein sollte, unter Eigenverschulden und KANN damit als RDM angesehen werden.
    2. Das Schießen auf Amongus-Zombies ist nicht verpflichtend.
    3. In der NoCom Runde können T/D Waffen nicht gecallt werden und somit ist das offene Tragen dieser auf eigene Gefahr.
    4. In der Disguised Runde kann per Audio Zeichen (Lautsprecher wenn man redet über dem Kopf) jemand identifiziert/erkannt werden. Das T/D Waffen tragen bleibt auf eigene Gefahr.
    5. Das Paperplane kann als Proven Grund gelten, jedoch nicht als KOS Grund
    6. Wenn du selbst KOS gesetzt wurdest, kannst du niemanden dafür KOS setzen, dass er auf dich schießt.
    7. Das Wiederbeleben/Items, welche die HP erhöhen, sind in einer 1 HP-Eventrunde verboten.
    8. Randomat
      1. "Free Weapons for all!": Newton Launcher und Knife müssen nicht gecallt werden.
      2. "What is that in your pocket?": T- & Dete-Items müssen nicht gecallt werden.
    9. Bei der Eventrunde "Headshot only" ist das schlagen mit der Crowbar kein KOS Grund
    10. Mit dem Sheep durch wände fliegen wird als Bugusing geahndet.
    11. Man darf jemanden töten (nicht KOS setzen), wenn man DNA mit dem DNA-Scanner von einer Innocent-Leiche hat und der Killer den Mord nicht erklärt hat. Auf eigene Gefahr auch trotz Erklärung.


    Mapregeln:

    1. Dimmsdale
      1. Der Zauberstab kann als „explosiver“ Gegenstand gewertet werden (Prop-Gefährdung).
      2. Wiederholtes Einsperren mit dem Zauberstab, als Innocent, wird als Trolling gewertet.
    2. Mincraftcity_Dark
      1. Das Killen mit dem Lavablock, der Damage macht, ist als Innocent zu unterlassen und wird als RDM gesehen.
      2. Das Killen per T-Falle kann als RDM gesehen werden.
    3. MW2-Terminal
      1. Das Jump & Run zu absolvieren und weiterzugehen, wird als Out Of Map angesehen.
    4. TinyTown
      1. Der (aktivierte) Helikopter kann als „explosiver“ Gegenstand gewertet werden (Prop-Gefährdung).
      2. Wiederholtes Töten mit dem Helikopter, als Innocent, wird als Trolling gewertet.
    5. MC Nuketown
      1. Das Dach auf dem Gelben Haus wird als "Traitor-Raum" gezählt.

    Hallo,


    Ich biete dir an, dass wir uns im TeamSpeak zusammen setzten. Wir haben Gründe zu glauben, dass du nicht ganz "legit" gespielt hast.


    Melde dich einfach im TS Channel "Admin-Warteraum".

    Dein Entbannungsantrag wurde hiermit

    angenommen.

    Ab morgen kannst du regulär connecten.


    Beachte jedoch, dass dein zweiter Account gebannt bleibt. Falls du erneut versuchst einen Bann zu umgehen, werden wir dich permanent bannen.

    Hallo Kiwi,


    wir hatten dir in der Vergangenheit bereits eine zweite Chance gegeben. Dort hattest du bereits wiederholt gehacked. Dann hast du mit einem zweitaccount gespielt. Zudem hast du bugs ausgenutzt, ohne diese nach Nachfragen rauszugeben.

    Dementsprechend frech finde ich es, dass du es so darstellen möchstest, als ob du nichts gemacht hättest.


    Ich weiß auch nicht, warum du die SteamID von einem anderen Account angibst.


    Dein Antrag ist hiermit

    abgelehnt.

    Umstellung auf die Garry's Mod 64 Bit Version

    Schritte, die ihr machen müsst:


    1. In der Steambibliothek auf Garry´s Mod klicken.

    2. Das Zahnrad neben dem Info Icon drücken.

    3. Auf Eigenschaften -> Betas gehen.

    4. Dort dann die Version x86-64 - Chromium + 64-bit binaries auswählen.

    5. Garry´s Mod wird nun upgedatet