Bewerbung zum RSK Commander @Wood

  • Bewerbung zum Commander der RSK



    1. Information über mich

    2. Was sind meine Ziele?

    3. Meine Erfahrungen/eignung

    4. Stärken und Schwächen

    5. Ingame Chars

    6. RP-Story

    7. Grund der Bewerbung


    Information über mich:


    Name: Maxi (Wood)

    Alter: 19

    Wohnort: Niedersachsen

    Hobbys: Basketball, Zocken


    Steam ID: 76561198296257985

    Discord: Wood#2129


    WochentagMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    Uhrzeit10:00 Uhr - 0:00Uhr10:00 Uhr - 0:00Uhr10:00 Uhr - 0:00Uhr10:00 Uhr - 0:00Uhr10:00 Uhr - 18:00Uhr//17:00 Uhr- 0:00 Uhr


    INFO: Es können Abweichungen geben diese werden aber Angekündigt


    Was sind meine Ziele?


    Meine Ziel wird es sein für die Zivilisten den Schutz zu bieten den sie auch verdienen, ebenfalls werde ich für anmerkungen und anregungen der Zivilisten da sein um diese dann der Regierung weiterzuleiten.

    Regelmäßige Rekrutierungen, und Aufstiegschance innerhalb der RSK.

    Und sollten Interne vorschläge kommen zur verbesserung werde ich versuchen diese auch umzusetzten.



    Meine Erfahrungen/Eignung:


    Meine Erfahrung liegt zwar nicht bei den RSKs sondern bei den STs, ich habe mehrere male als ST wirken können, zwar nicht in einer hohen Position, aber dafür als Unteroffizier. und da es fast das gleiche ist (nur das es um das zivilrecht geht) denke ich das ich es difinitiv schaffen würde.

    Ebenfalls besitze ich die Erfahrung eine Fraktion zu leiten z.B. SuchtBunker die 501st und das TEB, dort war ich in beiden Fraktionen der Leitende Commander, und hab damit die Erfahrung gemacht.


    Stärken und Schwächen:


    Stärken:


    Sehr Konzentriert,

    Sehr Zielorientiert,

    Kenntnisse im Bereich Jedi,

    Teamfähigkeit


    Schwächen:


    leicht ungeduldig


    Ingame Chars:


    Spielstunden auf dem Server: 21 Std [23.06.2022 um 04:17 Uhr)

    Spielstunden in Gmod: 2540,1 Std


    NameRangEinheit
    MatchstickPrivate First Class198. Starfighter Corps
    Arrakis AndoJünglingJedi Orden
    Ryan RusiliZivilistZivilisten




    RP-Story:


    *Anfang der Übertragung*

    Guten Tag, liebe Örtliche Regierung . Ich hoffe diese Bewerbung wird sie erreichen und ich werde sie bald in Person antreffen. Mein Name ist Ryan Flowa, ich bin auf dem Planeten Tatooine geboren und gehöre der Spezies der Menschen an. Meine Eltern, sie betrieben einen geheimen Schmugglerring auf Tatooine, welchen sie “Makon-Clan” nannten. Meine 2 Brüder, Ben und Marvin, sollten irgendwann die Kontrolle über den Clan übernehmen, allerdings wurde der berühmte Hutte “Jabba der Hutte” auf uns aufmerksam und wollte uns als seine Privaten Schmuggler anheuern, damit er unbemerkt Spice von Tatooine nach Rodia schmuggeln konnte. Meine Eltern waren so töricht, dass sie dieses Angebot ablehnten und den Hutten somit stark verärgerten. Daraufhin schickte er seine besten Kopfgeldjäger auf die Führungsriege unseres Clans und vernichtete fast alle Leiter, bis nur noch meine Geschwister, Ich und meine Eltern da waren. Nach 2 Jahren in den Schatten, in denen wir auf Coruscant gelebt hatten, fand uns die Polizei von Coruscant, welche von Jabba bestochen wurden. Diese korrupten Cops haben dann meine Eltern öffentlich durch ein Erschießungskommando exekutieren36e39f17d5fd1f8d22b69b84ae205c2d.jpg lassen. Während meine Brüder Ben und Marvin mit einer milden Gefängnisstrafe davon kam, konnte ich der Verhaftung entkommen, da ich als jüngster Sohn nicht als gefährlich eingestuft wurde und die Polizisten anscheinend doch noch etwas gutes in sich hatten. Ich lebte jahrelang auf der Straße, da ich das Leben als Schmuggler schon immer gehasst hatte und dem von meinen Brüdern neu-gegründeten Makon-Clan nicht beitreten wollte. Ich machte Meldung über sie, aber sie wurden nie gefasst. Aber den kriminellen Machenschaften der Hutten und meinen Brüdern möchte ich nun ein Ende setzen, indem ich den RSK als Informant im kriminaltechnischen Dienst Informationen von Gangs und einzelnen Verbrechern zukommen lasse. Sie fragen sich jetzt vielleicht: Wie will er denn untertauchen? Nun ja, ich habe durch meine Vergangenheit einige Kontakte in der Unterwelt und der Name “Makon” spricht immernoch Bände. Ich kann mich zudem gut unter die Menschen mischen und heimlich Informationen aus ihnen herauslocken. Auch erhoffe ich mir die korrupten Polizisten innerhalb der RSK ausfindig zu machen und ihnen ihre gerechte Strafe zukommen zulassen. Wie gesagt sind meine Ziele die Korruption innerhalb der Polizei auszumerzen, sowie das organisierte Verbrechen zu schwächen, wenn nicht sogar zu zerschlagen.

    Ich hoffe auf eine baldige Rückmeldung und natürlich, dass ich eingestellt werde.

    *Ende der Übertragung*


    Grund der Bewerbung:


    Ich bewerbe mich für den Posten da ich denke das zeug dazu haben werde diese Vernünftig und mit anstand zu Führen, und ich möchte natürlich meine oben genannten Zielen durchsetzen und die Fraktion so gut wie möglich verbessern.


    Ich hoffe euch hat meine doch recht kurze bewerbung gefallen und ich freue mich auf euer Feedback.

    LG Wood



Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!