Ausrüstungsänderung der Galactic Marines

  • Wunderschönen guten Tag,

    ich weiß, ich bin noch nicht lange als Marshallcommander der Galactic Marines angenommen, doch schon jetzt gibt es Wünsche bezüglich der Ausrüstung. Das Konzept sieht vor, dass die GMs experimentelle Waffen testen sollen, im Klartext wurde mir gesagt bedeutet das, dass wir Waffen testen sollen, welche rebalanced werden. Da ich jedoch stark bezweifle, dass es durchgehend Balance Änderungen geben wird und wir somit zumindest zeitweise noch weniger Ausrüstung zur Verfügung haben als die CTs habe ich einige Änderungsvorschläge. Diese werden in zwei Kategorien aufgeteilt: Dinge die uns wirklich wichtig sind und Dinge, die zwar cool wären, aber nicht sein müssten.


    Dinge die uns sehr wichtig sind:

    Da die Marines eine Entereinheit darstellen, halten wir es für angebracht, dass wir auch Ausrüstung erhalten, die dies unterstützt und ermöglicht. So wäre die von uns bevorzugte Ausrüstung ein Jet- bzw Jumppack. Da wir jedoch verstehen könnte, wenn dies als zu stark oder unpassend eingestuft wird, wäre auch ein Grappling Hook eine gute Möglichkeit. Ebenfalls für Enterkommandos eignen sich Detpacks, diese würden per Einheitsregel eingeschränkt werden, so dass diese nur aus nächster Nähe angebracht werden dürfen, nicht geworfen


    Nachdem das Konzept das Testen experimenteller Waffen vorsieht, es jedoch mit ziemlicher Sicherheit nicht immer Balance Changes zum testen geben wird und sich auch nicht jeder immer auf neue Waffen einstellen will, haben wir uns überlegt, dass modifizierbare Waffen ebenfalls als experimentell angesehen werden können. Im RP kann man dies beispielsweise so verkaufen, dass nur die Aufsätze zu testen sind, nicht die Waffen an sich.

    Hier die Links zu den entsprechenden Addons, welche DC-15s und DC-15a enthalten

    Gegebenenfalls kann das Ganze auch noch auf die Westar-M5 ausgeweitet werden, was jedoch nur optional wäre:


    Welche Aufsätze genau nun erlaubt wären und welche nicht müsste anschließend geklärt und getestet werden



    Dinge, die ganz nett wären:

    Zusätzlich zu den oben genannten Dingen würden wir uns freuen, wenn wir Messer erhalten können, da es den GMs durchaus nicht unähnlich sehen würde, nachdem die Munition ausgegangen ist ein Messer zu ziehen und Droiden abzustechen. Gegebenenfalls kann das auf alle Einheiten ausgeweitet werden



    Kurz nochmal zusammengefasst was wir uns wünschen würden:

    Jumppack, alternativ Grappling Hook

    Detpack (mit Einschränkungen)

    Modifizierbare DC-15a und DC-15s statt den Standartmodellen

    Optional: Messer


    Ich hoffe ihr findet meine Argumente nachvollziehbar und unterstützt mein Anliegen zumindest teilweise.


    Mit freundlichen Grüßen

    Ano

  • Als Vibro Knifes kann man vielleicht dieses Addon nutzen. Es verbraucht wenig MB aber sieht trotzdem ingame nice aus.

  • Prinzipiell finde ich den Vorschlag gut, das würde den Galactic Marines eine praktische Einzigartigkeit geben.

    Ich spreche mich gegen Jumppacks aus, da ich finde, dass Enterhaken da genügen und man diese generelle Mobilitätsmöglichkeit der 104th vorenthalten sollte. Die Enterhaken sollten aber auch primär nur dafür verwendet werden und nicht für denn allgemeinen Gebrauch.

    Für Detpacks wäre ich nur, wenn diese auch lediglich für Enterkommandos verwendet wird und nicht für den allgemeinen Gebrauch.

    Bei der DC-15a und DC-15s sollte man jedoch die möglichen Modifikationen beschränken und möglichst balancen, da diese zwei Waffen sehr schnell sehr stark werden können, wenn man die Modifikationen richtig anwendet.

    Bei der Westar-M5 wäre ich jedoch vorsichtig. Einerseits ist diese bereits mit einer der besten Waffen, weswegen eine modifizierbare Variante eigentlich nicht nötig sein sollte, andererseits sollte man bei dem Addon beachten, dass gewisse Sachen anders eingestellt bzw. ausgestellt werden - insbesondere rede ich vom Overcharged Plasma Modus, denn dieser ist einfach absurd overpowered und gehört nicht auf so einem Server.

    Messer finde ich sehr unnötig, da ihr nicht ansatzweise an die Droiden in den Nahkampf kommen werdet, bevor ihr bereits am Boden liegt. Allgemein dieser Gedanke, dass Soldaten auf Messer o.Ä. zugreifen, ist lediglich ein falsches Klischee, welches von Spielen ins Leben gerufen wurde; warum auf Messer zurückgreifen, wenn man Waffen hat? Und wenn man keine Munition hat, warum in den Tod stürmen? Sehe ich keinen Grund für.


    Jumppacks:

    Dagegen


    Enterhaken:

    Dafür


    Detpacks:

    Dafür, aber mit Bemerkung


    Modifizierbare Waffen:

    Dafür, aber mit Bemerkung


    Messer:

    Dagegen, unnötig

  • Bei Detpacks und Enterhaken nur während Entereinsätzen sehe ich das Problem, dass diese nur sehr sehr selten tatsächlich stattfinden. Meistens bleibt es doch nur bei Trainings und einen nicht kleinen Teil der Ausrüstung hauptsächlich in Trainings nutzen zu können wäre schade. Daher fände ich diese Beschränkungen sehr schade, Detpacks werden beispielsweise beim stürmen einer Basis sehr sehr ähnlich zum Einsatz beim entern eingesetzt, wieso also dort verbieten? Dass sie nicht zum Sprengen zum Panzern o.ä. verwendet werden sollen ist verständlich, doch der Einsatz sollte nicht einzig und alleine davon abhängig gemacht werden ob man sich auf einem Schiff oder in einer Basis befindet. Dass die modifizierbaren Waffen angepasst und geregelt werden müssen habe ich ja bereits angemerkt, die modifizierbare Westar war mehr ein Denkanstoß, als dass sie wirklich gewünscht war und die Messer waren ebenfalls nur für den Spaß an der Sache gemeint, kann ich also vollkommen verstehen, dass man sie unnötig findet

    Für Detpacks wäre ich nur, wenn diese auch lediglich für Enterkommandos verwendet wird und nicht für den allgemeinen Gebrauch.

    Bei der DC-15a und DC-15s sollte man jedoch die möglichen Modifikationen beschränken und möglichst balancen, da diese zwei Waffen sehr schnell sehr stark werden können, wenn man die Modifikationen richtig anwendet.

    Bei der Westar-M5 wäre ich jedoch vorsichtig. Einerseits ist diese bereits mit einer der besten Waffen, weswegen eine modifizierbare Variante eigentlich nicht nötig sein sollte, andererseits sollte man bei dem Addon beachten, dass gewisse Sachen anders eingestellt bzw. ausgestellt werden - insbesondere rede ich vom Overcharged Plasma Modus, denn dieser ist einfach absurd overpowered und gehört nicht auf so einem Server.

    Messer finde ich sehr unnötig, da ihr nicht ansatzweise an die Droiden in den Nahkampf kommen werdet, bevor ihr bereits am Boden liegt. Allgemein dieser Gedanke, dass Soldaten auf Messer o.Ä. zugreifen, ist lediglich ein falsches Klischee, welches von Spielen ins Leben gerufen wurde; warum auf Messer zurückgreifen, wenn man Waffen hat? Und wenn man keine Munition hat, warum in den Tod stürmen? Sehe ich keinen Grund für

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!